Rauchentwöhnung

Bild Rauchentwöhnung

Sie haben den Wunsch, das Rauchen aufzugeben, um endlich Nichtraucher zu werden?

Jeder weiß, wie schwer es den meisten Rauchern fällt, diesen Entschluss ohne fremde Hilfe in die Tat umzusetzen.

Die Hypnose hat sich als eine der erfolgreichsten Methoden zur Rauchentwöhnung bewährt. Jüngste Studien und Praxis-Tests haben ergeben, dass sie sogar deutlich erfolgreicher als Nikotin-Pflaster und Rauchentwöhnungs-Tabletten abschneidet.

Durch diese Methode wurden schon tausende von Rauchern erfolgreich entwöhnt, und wichtige Themen wie Rückfallprävention oder das Verhindern einer anschließenden Gewichtszunahme, sind bereits in das Rauchentwöhnungs-Konzept integriert. 

Wichtig:
Unser Unterbewusstsein setzt hypnotische Suggestionen schnell und effektiv um. Deshalb ist bei uns nur eine Sitzung für eine Rauchentwöhnung nötig. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass selbst Zweifler durch die effektvollen Suggestionen nach nur einer Behandlung rauchfrei sind.

Wissenswertes, Fakten & Preise

Rauchentwöhnung - funktioniert das bei mir?
Alarmstufe Rot - Typische Warnsignale des Körpers

Warnsignale & Fakten

Der Körper gibt dem Raucher deutliche Zeichen, die die meisten Raucher ignorieren bzw. einfach hinnehmen.

Anzeichen und Warnsignale:

  •     Hustenreiz wird häufiger & chronisch
  •     Hände und Füße werden schlechter durchblutet (kribbeln).
  •     Zähne vergilben.
  •     Steigende Nervosität bei Nikotinentzug.
  •     Die Kondition lässt nach, sogar bei kleinen Anstrengungen.
  •     Der "kleine" Mann beim Mann streikt gelegentlich.
  •     u.v.m.


Fakten:

  •     Rauchen verkürzt das Leben.
  •     Starke Raucher büßen 12 Jahre oder mehr ihres Lebens ein.
  •     Im Durchschnit sind 66,6 % aller impotenten Männer Raucher.
  •     Beinahe alle Herzinfarktpatienten unter 40 sind Raucher.
  •     Das Herzinfarktrisiko verdoppelt sich bei Männern.
  •     Das Herzinfarktrisiko bei Frauen kann sich sogar vervierfachen.

Ein Raucher, der pro Woche 8 Schachtel Zigaretten raucht, arbeitet im Jahr mehr als 1 Monat nur für die Zigaretten! Nichtrauchen "spart" somit 2080 €uro pro Jahr!

Die Behandlungsmöglichkeiten (Preise)

Es gibt zwei Rauchentwöhnungsmodelle:

Für den "Normalraucher"

Ich rauche bis zu einer Schachtel täglich!

Wenn Sie es bereits schon einmal von alleine aus (ohne Hilfsmittel) für längere Zeit (einen Monat oder länger) geschafft haben, auf die Zigaretten zu verzichten, und bisher nicht mehr als 2 Schachteln am Tag geraucht haben, ist dies die richtige Behandlung für Sie. Sie ist geeignet für "Normalraucher".

Nach einem ausführlichen Vorgespräch werden durch eine sanfte Hypnose genau die Blockaden gelöst, die Sie bisher daran gehindert haben, "einfach so" mit dem Rauchen aufzuhören!

  • Behandlungsdauer:  ca. 100 Minuten
  • Preis:                    199,00 Euro*

Für den Starkraucher

Ich rauche mehr als eine Schachtel täglich!

Oder Sie sind Kettenraucher? (Mehr als 2 Schachteln pro Tag) und / oder haben es noch niemals länger als 1 Woche ohne Zigaretten geschafft? Diese Behandlung hilft auch starken Rauchern!

Es werden zwei Behandlungen durchgeführt. Zwischen der 1. und 2. Sitzung "erspürt" Ihr Unterbewusstsein alle Situationen und alle auslösenden Situationen, die dazu geführt haben, dass Sie zur Zigarette gegriffen haben. Spätestens während der zweiten Sitzung werden auch die restlichen Situationen komplett aufgelöst.

1. Behandlung dauert ca. 90 Minuten
2. Behandlung dauert ca. 90 Minuten

Preis:  299,00 €uro*

 

* Beim Vorgespräch sind pauschal 20,00 €uro Beratungsgebühr fällig, diese werden im Behandlungsfall angerechnet. Der Gesamtbetrag ist vor Behandlungsbeginn fällig.Teilzahlungen sind nicht möglich!

Kundenmeinungen zur Behandlung

Kunden Feedback nach zwei Wochen

Hallo Herr Schuh,
uns geht es sehr gut. Wir haben keinerlei Kämpfe zu bewältigen und auch keine Entzugserscheinungen. Das Thema Rauchen ist wie gelöscht. Mein Mann und ich sind begeistert und empfehlen sie mehrfach weiter. Bestimmt bis bald MFG H. und E. K.


Nachfrage - nach 1 Jahr nach der Behandlung

Hallo Herr Schuh.

Ich bin und werde auch in Zukunft rauchfrei bleiben.
Es ist zwar manchmal nicht einfach aber ich rufe dann immer die negativen Dinge mir ins Gedächtnis, was sehr hilfreich ist.
Ist auch schön zu lesen, dass jemand stolz auf mich ist.
 
Einen schönen Abend noch.
 
MfG     H.B.

--------------------------------------------------------------------
 
 

Ich rauche bis zu einer Schachtel.

Termin vereinbaren

Ich rauche mehr als eine Schachtel.

Termin vereinbaren